Der Roman “DarkSky” vo Bernd Stöhr hat 326 Seiten und kam Ende 2017 bei Books on Demand raus.

Alles fängt an mit einem Einbruch in die Firmenzentrale von Henning. Henning ist ein Wissenschaftler, welcher sich mit seiner eigenen Firma darauf spezialisiert hat “Menschenscanner” zu bauen. Mit diesen Scannern kann man Menschen innerhalb von Sekunden erkennen.

Bei diesem Hacker Angriff/Einbruch werden Unmengen an Daten geklaut, die, wenn sie in die falschen Hände gelangen würden, seine Firma ruinieren könnten.

Weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook
error