Der Roman und Krimi, mit dem langen Namen „Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst“ wurde von Beate Baum geschrieben und auch veröffentlicht.

Das Buch ist eigentlich ein zweiter Teil eines Buches, allerdings muss man den ersten nicht gelesen haben, unm alles zu verstehen, denn das Buch hat eine eigenständige Geschichte.

Das Buch handelt von der Band „Die Distant Stars“, welche eine fiktive, sehr angesagte Rockband ist.
Die Distant Stars, um Hauptfigur John, sind zusammen gerade auf Tour und spielen so gut wie jeden Abend in einer anderen Stadt.Beim Soundcheck vor einem Auftritt in dem Dortmunder Westfalen Stadium, welches heute übrigens Signal Iduna Park heißt, wird der Frontmann und Sänger der Band, Tim Cantley, von der Dortmunder Polizei wegen Mordverdacht festgenommen.Angeblich soll er einen Dortmunder Drogendealer umgebracht haben.

Da Tim in Untersuchungshaft sitzt, ist ihre Tour erstmal vorzeitig beendet.

Die anderen Bandmitglieder können und wollen natürlich nicht glauben, dass Tim jemanden umgebracht hat. Ausgerechnet John, der gerade nicht so gut auf Tim zu sprechen ist, will ihm helfen. Er will beweisen, dass er unschuldig ist.

Obwohl ich gedacht habe, bevor ich es gelesen habe, dass mir das Buch nicht so gut gefallen wird, habe ich es mir genauer angeguckt, und dann auch angefangen zu lesen. Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass das nicht die schlechteste Entscheidung im Hinblick auf Bücher gewesen ist, da mir das Buch sogar relativ gut gefällt.

Ich finde es richtig gut, wie es die Autorin geschafft hat, einen Einblick in die Musikerszene, und noch genauer in die Drogenproblematik unter Musikern zu geben.
Hier hat man auch gemerkt, dass sie sich mit dieser Thematik ziemlich gut auskennt, denn sie selber ist auch Musikerin.

Beate Baum hat es auch geschafft immer wieder Wendungen einzubauen, die ich nicht vorhergesehen habe.
Allerdings ist das Buch nicht wirklich spannend, was es als Krimi aber eigentlich sein sollte.

Trotzdem hat das Buch mir allem in allem ganz gut gefallen, und ich kann es allen Leuten empfehlen, die gerne mal einen Einblick in diese Welt hätten.

Ich gebe dem Buch 3,5 von 5 Sternen


Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst bei Thalia.*

Viele Bücher bis zu 70% reduziert:
Großer Bücher SALE zu Weihnachten*

*(Diese Links sind ein sogenannte Affliate Links. Wenn ihr euch etwas über diese Links kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Thalia. Für euch entstehen natürlich keine höheren Kosten.)

Durch diese Provision ermöglicht ihr uns, dass wir diesen Blog betreiben können.

 


Print Friendly, PDF & Email
Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook
error