Autor: Jakob Rittinghaus Seite 2 von 3

Ninja – Angriff der Samurai

Ninja - Der Angriff der Samurai

Das Buch “Ninja-Angriff der Samurai” ist das zweite Buch der neuen/alten Ninja Reihe von Chris Bradford.

Dieses Buch hat Chris Bradford zwar schon 2011 geschrieben, auf Deutsch wurde es aber erst 2018 bei cbt veröffentlicht.

Zu dem ersten Buch habe ich eine Vollständige Rezension geschrieben, also schaut auf jeden Fall erst da vorbei, zu dem zweiten Teil schreibe ich aber nur ein kleines Update, da ich es unnötig finde wieder eine komplette Rezension zu schreiben.

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

E-Book Reader oder doch ein „echtes“ Buch

Die Firma PocketBook hat mir für diese Rezension den PocketBook Aqua2 zur Verfügung gestellt.

Ich habe mir die Frage gestellt, was ich eigentlich lieber habe, ein E-Book Reader oder ein Buch aus Papier:

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

A.S.Tory

Das Buch A.S. Tory hat Siegmund Sagenroth im Juli 2018 mit Twentysix-der Self Publishing Verlag veröffentlicht.
Es hat 211 Seiten.

Das Buch ist ein Abenteuer. Das Abenteuer von Sid.

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

Ninja-Der erste Krieger

Das Buch Ninja-Der erste Krieger gehört zu der neuen/alten Ninja Reihe von Chris Bradford. Dieses Buch hat Chris Bradford zwar schon 2011 geschrieben, auf Deutsch wurde es aber erst 2018 von cbt veröffentlicht. Dieses Buch ist das erste Buch was ich, nach einer sehr langen Zeit, wieder auf meinem E-Book Reader gelesen habe. Zum Thema E-Book Reader wird in den nächsten Wochen auch noch ein sehr interessanter Artikel, hier auf diesem Blog,  kommen. Das Buch ist eine Kurzgeschichte und hat insgesamt nur 39 Seiten. In diesem Buch geht es um Taka, welche zum Ninja ausgebildet wird. In ihrem ersten Einsatz muss sie etwas zurückholen was gestohlen worden ist 

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

Der Tiergartenmörder-Ein Berlin Krimi

Der Krimi „Der Tiergartenmörder“ von Susan Carner hat 243 Seiten und wurde im Juni 2018 Veröffentlicht.

Am gleichen Tag, etwa zur gleichen Zeit, wie der Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016, wird ein 18 Jähriges Mädchen ermordet Tabea van Horten.

Sofort ist allen klar, vor allem den Medien, dass nur Said Abdel der Mörder gewesen sein kann. Er ist ein Flüchtling aus Syrien, und Tabeas Freund.

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

Der Kristall

Der Science Fiction-Thriller „Der Kristall“ von Oliver Juwig hat 653 Seiten. Das Buch hat er 2017 als Selfpublisher veröffentlicht.

In dem Buch geht es ganz grob gesagt um einen Himmelskörper, der die Erde alle paar Tausend Jahre in ein riesiges Chaos stürzt.

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

Die Stadt des Affengottes

Die Stadt des Affengottes

Das Buch „Die Stadt des Affengottes“ von Douglas Preston hat 366 Seiten.
Die deutsche Erstausgabe erschien 2017 bei DVA, welches zu Random House gehört.

„Ciudad Blanca“ (die weiße Stadt). Eine Legende einer Stadt mitten in einer der unzugänglichsten Dschungelgebiete der Erde, der Mosquitia.
Im 16. Jahrhundert soll hier eine hochentwickelte, sehr reiche Kultur gelebt haben, die bis heute aber kaum erforscht wurde.

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

Jack Ross-Der Countdown

Das Buch “Jack Ross” ist eine vierteilige Reihe vom Autoren-Duo Damaris Kofmehl und Demetri Betts. Ich werde zum ersten Buch eine komplette Rezension schreiben und zu den weiteren drei nur ein paar Updates bringen.

Mit den ersten Worten“ Feuer!!! Oh mein Gott!!! Es brennt!!! „wird man direkt in die Geschichte gezogen.

weiterlesen

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Folge unserem Blog auch auf Instagram und Facebook!